Was passiert bei einem Stromausfall?

Bei Stromausfall, zum Beispiel durch ein Gewitter, geht die petWALK Tiertüre in einen speziellen Modus, der auch optisch und akustisch angezeigt wird  und sicher stellt , dass alle Ihre Haustiere noch zurück in Ihr Heim können und dass die Türe immer sicher verriegelt ist. Dieser Notbetrieb wird durch eine eingebaute Pufferbatterie über mehrere Stunden sichergestellt. Nach Beendigung des Stromausfalles geht die Tiertüre wieder in den Betriebszustand, wie er ursprünglich eingestellt war, und die Pufferbatterie wird wieder geladen.

So ist sichergestellt, dass Ihr Haustier nie von der petWALK Tiertüre ausgesperrt wird und dass die Tiertüre nie offen stehen bleiben kann.