Résultats de recherche pour : 'insulation'

Aucun produit ne correspond à la sélection

  • Thermische Eigenschaften

    Grundsätzliche Eigenschaften

    petWALK Behagliche Wärme
    • Das Gehäuse der petWALK Türen ist aus Polyurethan Hartintegralschaum gefertigt. Dieses Material vereint eine geringe Wärmeleitfähigkeit (0,08 W/K*m gem. DIN 53 432) mit guten mechanischen und statischen Eigenschaften und langer Lebensdauer. Durch die Tatsache, dass die Teile in einem Stück gefertigt werden, gibt es zudem keine Gefahr undichter Nahtflächen und durch den homogenen Aufbau nur minimale Verformung bei Temperaturschwankungen.
    • Auf Grund der Materialbeschaffenheit (offenporiger Schaum) können minimale Lufteinschlüsse an der Oberfläche nicht ausgeschlossen werden. Dies ist kein Qualitätsmangel!
    • Sämtliche Hohlräume sind mit PU-Hartschaum-Formteilen ausgekleidet, die eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit von nur 0,028 W/K*m aufweisen. Durch diese Bauweise besitzen petWALK Türen einen thermische Leitwert [W / K] laut Berechnung von 0,29 W/K, was einen gerechneten Wärmedurchgangskoeffizienten von 0,8 W/m²K für das gesamten Bauteil ergibt.
    • Die Luftdichtheit wird mit Hilfe zweier rundumlaufender Silikondichtungen erreicht. Dabei wird die Dichtheitsklasse 4 gemäß EN 12207 - 1999–11 (Q100 = 0,75 m³/hm) mit einem Q600 Wert von 0,0 m³/hm deutlich übertroffen.
    • Für sämtliche empfohlenen Einbauarten liegt die minimal auftretende Oberflächentemperatur der inneren Bauteilbegrenzungsflächen, gemäß ÖNorm B8110-2, mit einem Temperaturfaktor > 0,71 in jedem Fall über den erforderlichen Grenzwerten, sodass mit keiner Kondensatbildung und damit mit keiner Gefahr von Schimmelbildung gerechnet werden muss.

    Erhöhung der thermischen Qualität

    • Zusatzdämmung des Rahmens
      Sollte eine Verbesserung der Wärmedämmeigenschaften gewünscht werden, so kann eine optionale Vorsatzschale zur Dämmung des Außenrahmens verwendet werden. Diese Lösung bietet sich vor allem für den umschließenden Einbau und hier besonders bei der Verwendung in Verglasungen und Türelementen an. Dabei wird eine Rahmendämmung aus PU Hartschaum mit einer Dicke von ca. 5 cm über den Rahmen gestülpt und verbessert so die thermischen Leitwerte [W / K] laut Berechnung auf 0,18 W/K. Das ergibt einen gerechneten Wärmedurchgangskoeffizient von 0,5 W/m²K.
    • Überdämmung des Rahmens
      Im Falle eines Mauereinbaus kann die Gebäudedämmung über den Außenrahmen der petWALK Türe gezogen werden und eine Laibung rund um das Türblatt ausgebildet werden. So werden ohne großen Zusatzaufwand die Dämmeigenschaften erheblich verbessert werden und die Türe nahtlos in die Gebäudehülle integriert.
    petWALK Zusatzdämmung
  • Erweiterungen

    Tunnel

    • Wenn Sie die petWALK Tiertüre in dickes Mauerwerk einbauen möchten, hilft Ihnen unser variables Tunnelsystem. Es wird in unterschiedlichen Längen im 10cm Raster angeboten und beim Einbau auf das genaue Einbaumaß gekürzt.
    • Die Tunnelplatten sind aus HPL (High Pressure Laminate), einem hochbelastbaren und feuchtigkeitsbeständigen Material. Sie besitzen eine weiße und eine graue Seite und können beidseitig verwendet werden. So können Sie zum Beispiel eine graue Bodenplatte und weiße Wände wählen und damit den Boden weniger schmutzempfindlich und den Tunnel trotzdem hell und freundlich gestalten.
    • Der Tunnel besteht aus 4 wasserfesten Laminatplatten, die in entsprechende Nuten in den beiden Gerätehälften gesteckt werden und so den Mauerausschnitt sauber verkleiden und luftdicht verschließen. Im Tunnelset sind neben den Tunnelplatten auch noch Dichtungsbänder für eine luftdichte Ausführung, 8 Gewindestangen zur Schraubenverlängerung und ein Verlängerungskabel für die Elektronik enthalten.

    •  Video - Lieferumfang  |   SHOP | 
    petWALK vs. Flap

    Zusatzdämmung

    petWALK Zusatzdämmung
    • Sollten Sie ganz besonders hohe Ansprüche an die Wärmedämmeigenschaften der petWALK Tiertüre stellen, so können Sie mit Hilfe der optionalen Rahmendämmung (derzeit nur für Modell "Medium" erhältlich) den standardmäßig bereits hervorragenden U-Wert auf unter 0,5 W/m2K reduzieren.
    • Die 5cm dicke Rahmendämmung wird einfach auf den Außenrahmen aufgesteckt und seitlich mit Hilfe von vier Schrauben fixiert. Das Dekor kann direkt auf die Dämmschale montiert werden.
    • Falls Sie Rollläden besitzen, beachten Sie, dass die Zusatzdämmung zirka 5 cm über aus der Verglasung herausragt.

    •  SHOP

    Türkontakt

    • Der optionale Türkontakt wird für den Türeinbau empfohlen. Dieser stellt sicher, dass die petWALK Tiertüre geschlossen bleibt, wenn die Eingangstüre geöffnet wird. Wird die Eingangstüre bei geöffneter Tiertüre geöffnet, schließt die petWALK Tiertüre sofort. So werden Kollisionen verhindert.
    • Das Tür-in-Tür Kabel dient zum Anschluss der Tiertüre an einen externen Öffnungskontakt. petWALK Türen unterstützen alle üblichen Türkontakte (NC, NO).
    • Der Öffnungsmelder besteht aus einem Magnetkontakt (Reed) und einem Magnet. Diese werden entweder parallel, stirnseitig oder orthogonal zueinander – in einem Abstand von maximal 13 mm – angebracht. Der Stromkreis dieses NO-Öffnungsmelders ist im Ruhezustand geöffnet. Vergrößert sich der Abstand zwischen Reed und Magnet, wird der Stromkreis unterbrochen und die petWALK Türe schließt automatisch und bleibt geschlossen. Optimaler Montageort ist die Mitte Ihres Tür- bzw. Fensterrahmens.

    •  SHOP
    petWALK Türkontakt

    Anschlusskabel - Alarmrelais

    petWALK Alarmkabel
    • petWALK Tiertüren können einfach an eine Alarmanlage angebunden werden. Für das Alarmsystem verhalten sie sich gleich wie ein gesichertes Fenster. Solange die Türe bestimmungsgemäß geöffnet wird, simuliert die petWALK Tiertüre ein geschlossenes Fenster, wird das Türblatt jedoch gewaltsam aufgebrochen, so meldet die Türe ein geöffnetes Fenster. So können Ihre Haustiere auch bei scharfer Alarmanlage ihre Gewohnheiten beibehalten und Ihr Haus bleibt trotzdem gesichert.
    • Wenn Sie das Anschlusskabel Alarmrelais mit Ihrer Türe mitbestellen, installieren wir bereits ab Werk alle nötigen Anschlüsse für eine Alarmanlage auf der Steuerelektronik, sodass Sie oder Ihr Installationsbetrieb einfach jegliches kabelgebundene Alarmsystem an drei Litzen, die aus dem Gerät herausragen, anschließen können.
    • Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt die petWALK Tiertüre in Ihre Alarmanlage integrieren wollen, dann können Sie das Kabel mit etwas Geschick auch selbst montieren.

    •  SHOP

    Unterputznetzteil

    • Für einen unsichtbaren Anschluss an die Spannungsversorgung, speziell beim Mauereinbau, empfehlen wir die Verwendung des optionalen Unterputznetzteiles. Das Netzteil kann in einer Unterputzverteilerdose, im Zählerkasten oder direkt in den Tunnelhohlraum bei der Tiertüre eingebaut werden.

    •  SHOP
    petWALK Türkontakt

    Regensensor Set

    petWALK Türkontakt
    • Mit Hilfe des Funk-Regensensor-Sets können Sie sicherstellen, dass Ihre Tiere bei Regen im Haus bleiben und so keinen Schmutz hineintragen.
    • Das Set besteht aus einer 433 MHz Empfangseinheit im Gerät, dem Regensensor Funkmodul und dem professionellen, batteriebetriebenen Regenfänger.

    •  SHOP
  • Can the petWALK pet door be installed in glass doors with double or triple glazing?

    PetWALK pet doors offer extremely high insulation values. Because of its slim design it is perfectly suitable for doors and windows with high-quality double-and triple glazing. However, please note that you should not cut a hole in a window by yourself, because then you would lose the insulating effect. We recommend a replacement of the corresponding glass.
  • Why is the petWALK pet door more expensive than other pet flaps?

    A petWALK pet door can hardly be compared to conventional pet entry solutions.

    It is a fully-fledged entry door with built-door openers and electronic lock. It combines the excellent thermal insulation properties of passive house windows with burglar resistance of expensive apartment doors, with the convenience of automatic door openers, with an extremely powerful RFID lock and with quality materials, at a total cost, which must not be compared to the price of a conventional animal flap.

    petWALK pet doors are exclusively manufactured in the EU and due to its high-quality components, they are designed for decades of operation.

  • Why should I choose a petWALK pet door?

    The petWALK pet door is the world's first passive house suitable pet door. Since it is heat insulating, airtight and burglar proof, it is a must - not only for passive house owners. It raises the comfort level of humans and animals in any installation situation. So the living with your four-legged friends becomes more comfortable, safer, more pleasant and nicer for many years. Because of its good insulation it helps you to save heating costs. Besides, our products contribute thereby actively to environmental protection.

  • Vos questions sont les bienvenues!
    Nous sommes heureux de vous conseiller et de vous aider.