Suchergebnisse für: 'tunnel'

Artikel 1 bis 10 von 17 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  • Pfoten-Abstreifer - Medium

    Tunnelmatte für den Tunnel der „medium" Türe, 32 cm x 42 cm, waschbar bei max.30°C, verschiedene Farben Mehr erfahren
    45,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

  • Pfoten-Abstreifer - Large

    Tunnelmatte für den Tunnel der „large" Türe, 52 cm x 42 cm, waschbar bei max.30°C, verschiedene Farben Mehr erfahren
    65,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

  • Tunnelset - 70cm - Medium - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.
    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen, 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente und einer Verlängerung für das Verbindungskabel.
    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    250,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 70cm - Large - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.

    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen, 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente und einer Verlängerung für das Verbindungskabel.

    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    310,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 60cm - Large - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.

    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen, 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente und einer Verlängerung für das Verbindungskabel.

    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    270,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 60cm - Medium - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.
    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen, 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente und einer Verlängerung für das Verbindungskabel.
    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    220,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 10cm - Large - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.

    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen und 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente .

    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    80,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 10cm - Medium - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.

    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen und 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente .

    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    70,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 50cm - Large - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.

    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen, 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente und einer Verlängerung für das Verbindungskabel.

    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    230,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

  • Tunnelset - 40cm - Large - HPL - Grau/Weiss

    Das optionale Tunnelset hilft Ihnen bei Bauteilen, den Abstand zwischen Innenseite und Außenseite luftdicht und sauber zu verkleiden.

    Das Tunnelset besteht aus den 4 Tunnelplatten, 8 Stück Gewindestangen, 1 Rolle Zellkautschukstreifen zum Abdichten der einzelnenTunnelelemente und einer Verlängerung für das Verbindungskabel.

    Die Tunnelplatten haben jeweils eine graue und eine weiße Seite. Der Tunnel kann dadurch grau oder weiß gestaltet werden.

    Mehr erfahren
    190,00 €
    Incl. 20% MwSt. zzgl. Versand

    Auf Lager

Artikel 1 bis 10 von 17 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  • Technische Daten

    Montagehandbuch PDF (2,8 MB) Benutzerhandbuch PDF (4 MB) petWALK.control PDF (4,1 MB)
    Einbaudetails
    PDF (6,2MB)
    Thermische Eigenschaften
    PDF (2,4MB)
    Gerätemaße Medium Large
    Gesamtabmessung 42cm x 57cm x 9cm 52cm x 77cm x 10cm
    Einbaumaße 38cm x 53cm ±1cm 48cm x 73cm ±1cm
    Durchgangslichte 20cm x 30cm 30cm x 50cm
    Bauteilstärken
    Standardausführung
    2cm - 10cm
    mit optionalen Abstandhaltern:
    ≤ 2cm
    mit optionalem Tunnel:
    10cm - 75cm
    Wärmedämmwerte Economy Passive House
    U-Wert 0,811 W/(m²K) 0,523 W/(m²K)
    Luftdurchlässigkeit gemäß Prüfnorm für Fenster, Türen EN 12207 - 1999–11
    Klasse 4
    Schlagregendichtheit gemäß Prüfnorm für Fenster, Türen EN 12208 - 1999–11
    Klasse E1050
    RFID (Tier-Chip) Unterstützung
    Transponder gem. ISO-Normen 11784 / 11785 FDX-B
    Reichweite implantierte Transponder: 0-5cm (mehr Infos hier)
    Reichweite externe Transponder: 15-30cm
    Einbruchssicherheit
    Durch ein berührungsloses Zutrittskontrollsystem
    Durch ein eingebautes Alarmsystem
    Durch Integrationsmöglichkeit in bestehende Alarmanlage
    Durch Verwendung von WK2 zertifizierter Beschlägen und hochfester Materialien
    Klimatische Bedingungen
    Innenraum 0°C bis +40°C
    Außenbereich -40°C bis + 85°C
    Stromversorgung
    Eingangsspannung 90-264V AC
    Ausgangsspannung 24V DC
    Grundlast 0,2A
    Kabellänge 1,8m
    Akku 12V 0,8A
    Batterie für Fernbedienung cr2025
    Sensoren
    Kapazitive Bewegungssensoren
    Passive Infrarot Bewegungssensoren
    IR-Empfänger für Fernbedienung
    Türöffnungskontakt
    Schnittstellen
    Serielle Erweiterungsschnittstelle
    433,92 MHz Funkempfänger für externe Umweltsensoren
    Potentialfreier Signalausgang für Alarmsysteme
    Anschluß für sekundären Türöffnungskontakt (optional bei Tür in Türeinbau)
  • Erweiterungen

    petWALK.control

    • Vollständig vernetzt: Eine kleine Box verbindet jede petWALK Türe mit dem Internet und eröffnet bahnbrechende neue Möglichkeiten!
    • Sie ermöglicht Ihnen die einfache Steuerung und Konfiguration Ihrer Türe von jedem Ort auf der Erde und die Integration mit anderen Cloud-basierten Diensten und Geräten wie Überwachungskameras und die Erweiterung von Türfunktionen mit zusätzlichen Modulen wie dem externen petWALK RFID Access Modul.
    • Mit etwas Geschick kann der nachträgliche Einbau von jedem petWALK-Besitzer selbst durchgeführt werden.

    •  VIDEO |   SHOP |   MEHR INFOS

    Tunnel

    • Wenn Sie die petWALK Tiertüre in dickes Mauerwerk einbauen möchten, hilft Ihnen unser variables Tunnelsystem. Es wird in unterschiedlichen Längen im 10cm Raster angeboten und beim Einbau auf das genaue Einbaumaß gekürzt.
    • Die Tunnelplatten sind aus HPL (High Pressure Laminate), einem hochbelastbaren und feuchtigkeitsbeständigen Material. Sie besitzen eine weiße und eine graue Seite und können beidseitig verwendet werden. So können Sie zum Beispiel eine graue Bodenplatte und weiße Wände wählen und damit den Boden weniger schmutzempfindlich und den Tunnel trotzdem hell und freundlich gestalten.
    • Der Tunnel besteht aus 4 wasserfesten Laminatplatten, die in entsprechende Nuten in den beiden Gerätehälften gesteckt werden und so den Mauerausschnitt sauber verkleiden und luftdicht verschließen. Im Tunnelset sind neben den Tunnelplatten auch noch Dichtungsbänder für eine luftdichte Ausführung, 8 Gewindestangen zur Schraubenverlängerung und ein Verlängerungskabel für die Elektronik enthalten.

    •  Video - Lieferumfang  |   SHOP | 
    petWALK vs. Flap

    Zusatzdämmung

    petWALK Zusatzdämmung
    • Sollten Sie ganz besonders hohe Ansprüche an die Wärmedämmeigenschaften der petWALK Tiertüre stellen, so können Sie mit Hilfe der optionalen Rahmendämmung (derzeit nur für Modell "Medium" erhältlich) den standardmäßig bereits hervorragenden U-Wert auf unter 0,5 W/m2K reduzieren.
    • Die 5cm dicke Rahmendämmung wird einfach auf den Außenrahmen aufgesteckt und seitlich mit Hilfe von vier Schrauben fixiert. Das Dekor kann direkt auf die Dämmschale montiert werden.
    • Falls Sie Rollläden besitzen, beachten Sie, dass die Zusatzdämmung zirka 5 cm über aus der Verglasung herausragt.

    •  SHOP

    Türkontakt

    • Der optionale Türkontakt wird für den Türeinbau empfohlen. Dieser stellt sicher, dass die petWALK Tiertüre geschlossen bleibt, wenn die Eingangstüre geöffnet wird. Wird die Eingangstüre bei geöffneter Tiertüre geöffnet, schließt die petWALK Tiertüre sofort. So werden Kollisionen verhindert.
    • Das Tür-in-Tür Kabel dient zum Anschluss der Tiertüre an einen externen Öffnungskontakt. petWALK Türen unterstützen alle üblichen Türkontakte (NC, NO).
    • Der Öffnungsmelder besteht aus einem Magnetkontakt (Reed) und einem Magnet. Diese werden entweder parallel, stirnseitig oder orthogonal zueinander – in einem Abstand von maximal 13 mm – angebracht. Der Stromkreis dieses NO-Öffnungsmelders ist im Ruhezustand geöffnet. Vergrößert sich der Abstand zwischen Reed und Magnet, wird der Stromkreis unterbrochen und die petWALK Türe schließt automatisch und bleibt geschlossen. Optimaler Montageort ist die Mitte Ihres Tür- bzw. Fensterrahmens.

    •  SHOP
    petWALK Türkontakt

    Anschlusskabel - Alarmrelais

    petWALK Alarmkabel
    • petWALK Tiertüren können einfach an eine Alarmanlage angebunden werden. Für das Alarmsystem verhalten sie sich gleich wie ein gesichertes Fenster. Solange die Türe bestimmungsgemäß geöffnet wird, simuliert die petWALK Tiertüre ein geschlossenes Fenster, wird das Türblatt jedoch gewaltsam aufgebrochen, so meldet die Türe ein geöffnetes Fenster. So können Ihre Haustiere auch bei scharfer Alarmanlage ihre Gewohnheiten beibehalten und Ihr Haus bleibt trotzdem gesichert.
    • Wenn Sie das Anschlusskabel Alarmrelais mit Ihrer Türe mitbestellen, installieren wir bereits ab Werk alle nötigen Anschlüsse für eine Alarmanlage auf der Steuerelektronik, sodass Sie oder Ihr Installationsbetrieb einfach jegliches kabelgebundene Alarmsystem an drei Litzen, die aus dem Gerät herausragen, anschließen können.
    • Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt die petWALK Tiertüre in Ihre Alarmanlage integrieren wollen, dann können Sie das Kabel mit etwas Geschick auch selbst montieren.

    •  SHOP

    Unterputznetzteil

    • Für einen unsichtbaren Anschluss an die Spannungsversorgung, speziell beim Mauereinbau, empfehlen wir die Verwendung des optionalen Unterputznetzteiles. Das Netzteil kann in einer Unterputzverteilerdose, im Zählerkasten oder direkt in den Tunnelhohlraum bei der Tiertüre eingebaut werden.

    •  SHOP
    petWALK Türkontakt
  • Das petWALK Türmodul


    • Weltweit Einzigartig
    • Das petWALK Türmodul ist das Herz Ihrer persönlichen Tiereingangslösung. Es vereint die hervorragenden thermischen Eigenschaften eines Hochleistungsfensters mit der Sicherheit einer Eingangstüre und dem Komfort eines automatischen Tüöffners, der Ihre Tiere berührungslos erkennt und nur ihnen öffnet.
    • Qualität „Made in Austria“
    • petWALK Türen werden in Österreich gefertigt. Dabei kommen nur erprobte und hochwertige Materialien von Produzenten aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und USA zum Einsatz.
    • Das Gehäuse ist aus Polyurethan-Integralschaum (PUR) und bietet neben exzellenten Dämmwerten eine hohe mechanische Belastbarkeit und lange Lebensdauer. Sämtliche mechanische Komponenten sind aus verzinktem Stahl gefertigt und genau wie die Antriebskomponenten für den Dauerbetrieb ausgelegt. Die WK2 geprüften Beschläge stammen von einem großen österreichischen Markenhersteller, die Silikondichtungen von einem bekannten Schweizer Produzenten.

    Größen

    petWALK doors for pets
    • Durch Ihre besondere Bauweise, die hervorragende Wärmedämmung und ihre ausgeklügelte Sicherheitstechnik bieten petWALK Türen angenehm große Durchgangsöffnungen.
    • Zur Zeit gibt es zwei Größen, die für die meisten Katzen und Hunde passen.
    • Medium:
    • Mit einem Durchgangsmaß von 200mm Breite und 300mm Höhe ist dieses Modell bereits doppelt so groß wie herkömmliche Katzenklappen. So passen sowohl Großkatzen als auch kleinere Hunde bequem durch die petWALK Türe Medium.
    • Large:
    • Für größere Hunde haben wir ein Modell mit 300mm Breite und 500mm Höhe entwickelt. Somit kann die Hundehütte im Garten endlich Geschichte werden.
    • So finden Sie die perfekte Größe für Ihr Tier.

    Türanschlag

    • Selbstverständlich können Sie bei petWALK Türen die Öffnungsrichtung wählen. So können Sie passend zu Ihrer persönlichen Wohnsituation zwischen einer links angeschlagenen und einer rechts angeschlagenen Tiertüre wählen.
    • Eine rechts angeschlagene Türe öffnet immer nach innen auf die rechte Seite und eine links angeschlagene Türe dementsprechend immer nach innen auf die linke Seite (Blickrichtung von innen nach außen).
    • Wenn Sie die petWALK Tiertüre in einen beweglichen Baukörper, wie z.B. einem Türblatt einbauen, sollten Sie dieselbe Anschlagseite wählen.
    petWALK doors for pets

    Lieferumfang

    • Das petWALK Türmodul beinhaltet standardmäßig bereits den gesamten Funktionsumfang. Erhältlich ist es in zwei unterschiedlichen Größen, mit unterschiedlich angeschlagenem Türblatt und für alle denkbaren Einbausituationen.
    • Zubehör, das zwingend für den Einbau in Ihre Einbausituation nötig ist, wird bei einer Bestellung über den Konfigurator automatisch in den Warenkorb gelegt. Beim Wandeinbau wird z.B. ein Tunnelset benötigt, beim Glaseinbau ev. ein zusätzlicher Spacer.
    • Standardmäßig im Lieferumfang enthalten sind eine Fernbedienung, ein Steckernetzgerät, ein RFID Halsbandanhänger und Ersatzklettverschlüsse.
    • Das Tümodul selbst besteht aus dem Außenrahmen und dem Innenrahmen, die mittels Gewindestangen an einen Bauteil, der eine geeignet große Öffnung besitzt, aneinander und damit auch an das Bauteil gepresst werden.
    • Am Außenrahmen sind die Antriebe, das automatisch bewegte Türblatt, die Schließmechanismen, sowie die Steuerelektronik und eine Backup-Batterie angebracht. Der Innenrahmen enthält die Anzeige und die Empfangseinheit für die Fernbedienung.
  • Einbau

    Kinderleichter Einbau dank der einmaligen Konstruktion

    Sie haben die Wahl, wo und wie Sie die Türe einbauen möchten.
    Ob dickere Außenwände, Holz-Eingangstüren oder auch Isolierverglasung:
    die petWALK Türe passt sich Ihrer Situation optimal an.

    Einfacher Einbau!

    • Eigentlich ist alles was Sie zum Einbau einer petWALK Türe benötigen ein Loch in der geeigneten Größe und eine Steckdose im Umkreis von ca. 1m ohne Verlängerungskabel und ca. 4 m mit Verlängerungskabel.
    • Einen Geräteteil von der Außenseite in die vorbereitete Öffnung schieben, den anderen von der Innenseite. Beide Teile miteinander verschrauben und gut abdichten. Steckernetzteil anstecken. Fertig!

    Der richtige Einbauort

    • Beim Einbauort können Sie frei wählen, in welches Material und an welche Stelle Sie die Tiertüre einbauen möchten.
    • Wenn möglich, sollten Sie jedoch eine wettergeschützte (nicht die Sonnenseite, nicht die Wetterseite) und ruhige Stelle wählen, die für Ihre Tiere bequem zu erreichen ist, und an der Sie nicht permanent vorbeilaufen.

    Groß oder Klein, links oder rechts - ganz wie es beliebt!

    • Selbstverständlich können Sie bei petWALK Türen nicht nur zwischen zwei Größen sondern auch die Türöffnungsrichtung wählen, also wohin das Türblatt hin öffnet.
    • So können Sie passend zu Ihrer persönlichen Wohnsituation zwischen einer links angeschlagenen und einer rechts angeschlagenen Tiertüre wählen.

    Dick oder Dünn - wir haben für alles eine Lösung!

    • petWALK Tiertüren wurden für den möglichst einfachen Einbau in unterschiedliche Baukörper entwickelt.
    • "Umschließender" Einbau
    • Diese Einbauart ist die einfachste und schnellste Methode, um die petWALK Tiertüre in einen Bauteil zu installieren. Sie wird angewandt, wenn die Türe nachträglich in Baukörper mit glatten Oberflächen eingebaut wird (Verbundglas; Türen mit flachen, glatten Oberflächen). Sie müssen nur eine öffnung in der entsprechenden Größe im Baukörper herstellen, die dann von der Tiertüre umschlossen werden kann. Diese wird mittels mitgelieferter Schrauben beidseitig fest an das Glas oder an die Türe gepresst und hält so von selbst am Bauteil. Eine umlaufende Dichtung an beiden Rahmen sorgt dabei für einen luft- und wasserdichten Anschluss. Für dünne Bauteile (weniger als 5 cm) wird ein Spacer (als Zubehör erhältlich) benötigt, um die Türe einspannen zu können. ähnlich kann auch der nachträgliche Einbau in Mauerwerk ausgeführt werden. Hier kann die petWALK Tiertüre entweder direkt mit der Außenmauer oder zwischen Innenwand und einem zuvor bauseitig angebrachten Blindstock verspannt werden. Der Raum in der Mauer zwischen dem Außen- und dem Innenrahmen wird mit einem Tunnel verschlossen.
    • Auf der linken Seite finden Sie ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Einbauarten.

    Normgerechter Einbau? Klar doch!

    • Eine petWALK Türen ist für Passiv- und Niedrigstenergiehäuser optimal geeignet und kann luftdicht und ohne Wärmebrücke an die Gebäudehülle angeschlossen werden.
    • Für die gebräuchlichsten Einbauarten finden Sie die Anschlußdetails und Wärmebrückenberechnungen in unserem Download Bereich
  • Die Alarmfunktion habe ich leider nicht mitbestellt. Kann man diese noch nachträglich einbauen?

    • Selbstverständlich können Sie die Anschlusskabel für einen Türkontakt und/oder einer Alarmanlage zu einem späteren Zeitpunkt selbst montieren. Die entsprechende Inbetriebnahme ist im Benutzerhandbuch beschrieben.
    • Ist die petWALK Tiertüre in einer Glasscheibe oder in einem Paneel installiert, muss sie zuerst ausgebaut werden.Bei einer Tunnelmontage kann die Installation auch bei montierter Tiertüre durch den Tunnel durchgeführt werden. Einfacher ist es aber auch hier die Tiertüre auszubauen.
    • Nachdem Sie die Tiertüre in den Standby – Zustand geschalten haben, trennen Sie die Tiertüre vom Strom. Jetzt entfernen Sie, wie nachfolgend dargestellt, die Elektronikabdeckung durch Entfernen der 3 Befestigungsschrauben.
      petWALK-retrofit_alarm_cable-1
    • Nun steckt man das entsprechende Anschlußkabel an der Platine vorsichtig an, bis es leise Click macht (Es geht nur in einer Position). Siehe dazu das nachfolgende Bild.
      petWALK-retrofit_alarm_cable-2
      Der blaue Pfeil zeigt in diesem Bild auf das Alarmkabel, der rote Pfeil auf das Türkontaktkabel
    • Nun die Elektronikabdeckung wieder montieren. Fertig!!
  • Wandeinbau

    Einbau in dicke Baukörper

    Allgemeines

    • Der Mauereinbau ist sicher die eleganteste und bauphysikalisch optimalste Einbauvarianten. Beim nachträgliche Einbau in Mauerwerk muss nur eine geeignete Öffnung hergestellt werden, die vom petWALK Türsystem eingespannt wird.
    • Gerade beim Neubau, Fenstertausch oder thermischen Sanierung spielt petWALK seine ganze Stärke und Flexibiltät aus, denn hier haben Sie die Möglichkeit, das Türsystem auf vielfältige Weise bauphysikalisch perfekt in das Gebäude zu integrieren.

    Einbauöffnung

    • Die Maße für die Öffnung sind beim Modell „Medium“ 38 ± 1 cm x 53 ± 1 cm.
    • Für das Modell „Large“ muss die Einbauöffnung 48 ± 1 cm x 73 ± 1 cm betragen.
    • Dabei ist zu beachten, dass von den Seitenkanten der Öffnung umlaufend noch mindestens 3 cm Platz bis zu einer Begrenzung des Bauteils vorhanden ist, damit der Rahmen der petWALK Tiertüre montiert werden kann.
    • Positionieren Sie die Öffnung soweit unten wie möglich, um Ihren Tieren eine möglichst bequeme Benutzung zu ermöglichen.

    Tipps

    • Bei einigen Einbauvarianten kann Ihnen die Verwendung eines sogenannten "Blindstock" helfen, der am Rohbau befestigt wird und bis zu den die Außen- und Innenputzarbeiten ausgeführt werden. Der Einbau der petWALK Türe erfolgt erst nach Abschluss der Putzarbeiten.
    • Der Raum in der Mauer zwischen dem Außen- und dem Innenrahmen wird mit einem Tunnel luftdicht verschlossen.
    • Weiters wird die Verwendung einer Außenfensterbank (Wetterblech) unterhalb des Tür- modules zur Ableitung von Schlagregen und Schutz der Wärmedämmung empfohlen.
    • Alternativ können Sie für ein herausragendes Maß an Wärmedämmung den Rahmen der Tiertüre auch mit einer Zusatzdämmung versehen.

    Einbauvideo

    Einbauanleitung

    Einbaudetails

    Einbaudetail in Massivwand
    Einbaudetail in Massivwand mit Blindstock
    Einbaudetail in Massivwand mit Blindstock und Zusatzdämmung
    Einbaudetail in Massivwand mit Plattenverkleidung mit Blindstock
    Einbaudetail in Holzkomnstruktion mit Verkleidung und Blindstock
    Einbaubeispiele
    • Wohnhaus (Bern, CH)

      animation
      • Einbauort: Vorraum
      • Einbauart: Flächenbündiger Mauereinbau
      • Anforderung: Wohnkomfort und gute Wärmedämmung
      • Die neue Eingangsfront wurde auf die Masse der Katzentüre abgestimmt. Aussen ist das "Katzentörli" bündig mit einer ausgefugten Schattenfuge versenkt.
      • Rückmeldung: "Die Türe ist seit Oktober 2013 im Einsatz und wir alle sind sehr zufrieden damit"

    • Wohnhaus (Bayern, DE)

      opinion11
      • Einbauort: Vorraum
      • Einbauart: Umfassender Mauereinbau
      • Anforderung: Wohnkomfort und gute Wärmedämmung
      • In einem Neubau wurde die Tür umfassend eingebaut. Die gesamte Mauerdicke wurde durch einen 40cm Tunnel überbrückt

      • Rückmeldung: "Ein Leben mit dieser Türe ist so schön, ich kann in Ruhe in die Arbeit gehen und muss mir keine Sorgen um meine Lieben machen und dieses ständige gejammer in der Früh 'ne Stunde bevor ich selber aufstehen muss,ist auch vorbei. Das will ich nie wieder missen!"

    • Hunde gehen rein und raus, wie sie wollen - im Tierschutzhaus!

      petWALK hilft dem Tierheim Schwarzatal die hohen Heizkosten zu reduzieren und ermöglicht gleichzeitig den Heimtieren ein wenig mehr Selbstbestimmung! Weiterlesen

  • Kann die petWALK Türe auch in eine schiefe Altbau-Mauer eingebaut werden.

    Das petWALK Tunnelsystem ist so ausgelegt, dass eine Mauerstärkendifferenz vom 1cm problemlos ausgeglichen werden kann.

    Wenn die Differenz zwischen minimaler und maximaler gemessener Wandstärke jedoch mehr als 15 mm beträgt, sollten Sie diese bauseitig ausgleichen.

    Ist dies nicht möglich, so können Sie die Tunnelplatten entsprechend unterschiedlich lang zuschneiden.

  • Artikel 31 bis 40 von 43 gesamt

    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. 5

    Der beste Kundenservice der Welt.
    Schön, dass Sie hier sind!